<- Zurück zu: Unternehmensmeldungen
13.06.2012 08:34

Q.CELLS präsentiert Neuheiten auf der Intersolar 2012

  • Unter dem Motto „Qualität ist die beste Garantie“ präsentiert Q.CELLS seine Produkte vom 13.-15. Juni auf der Messe in München
  • Sieben Neuheiten, vom innovativen Zellkonzept Q.ANTUM über neue Solarmodule bis hin zu intelligenten PV-Anwendungen
  • Presserundgang startet am 13. Juni um 10.00 Uhr am Q.CELLS Stand


Bitterfeld-Wolfen / München, 13. Juni 2012 – Auf der diesjährigen Intersolar Europe vom 13. bis 15. Juni präsentiert Q.CELLS sich und seine Produkte am Messestand A3.250 unter dem Motto „Qualität ist die beste Garantie“. Die Technologieführerschaft sowie den Qualitätsvorsprung untermauert das internationale Photovoltaik-Unternehmen mit zahlreichen Neuheiten im Bereich Photovoltaik-Produkte, Anwendungen und Services. Besondere Highlights sind die Rekordtechnologie Q.ANTUM mit höheren Effizienzwerten, die neuen Generationen von poly- und monokristallinen Solarzellen sowie die Weiterentwicklung der Solarmodule Q.PRO und Q.PEAK zu Produktfamilien mit verschiedenen Modulformaten. Darüber hinaus stellt Q.CELLS erstmalig ein umfassendes Angebot an PV-Anwendungen vor und unterstreicht damit die erfolgreiche Entwicklung vom reinen Komponentenhersteller zum Anbieter von PV-Lösungen. Neben dem Flachdach-System Q.FLAT-G2 bietet Q.CELLS seinen Kunden neuerdings auch Q.PORT, ein Carport-System für große Parkplatzflächen sowie Q.MEGA, ein eigens entwickelter Standardblock für große Solarparks, der künftig mit einem Quality Tested Zertifikat des VDE glänzen wird, das für die härteste Qualitätskontrolle im Markt steht.

„Stärker denn je differenziert sich Q.CELLS über die Qualität und Langlebigkeit seiner Produkte“, betont Clemens Jargon, Leiter globaler Vertrieb & Marketing sowie Produktmanagement. „Wie jüngste Projekterfolge zeigen, setzen unsere Kunden auch in schwierigen Zeiten auf die Zuverlässigkeit und Ertragsstärke unserer Produkte. Im Wandel von einem Verkäufer- zu einem Käufermarkt wird Qualität zu einem der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Da kann Q.CELLS eindeutig punkten.“

Alle Produkte von Q.CELLS tragen ein einzigartiges Gütesiegel - die „Q.CELLS Ertragssicherung“. Sie vereint drei Qualitätsversprechen in einem: Die Solarzellen und Solarmodule sind vor Hot Spots sicher, können dank ihrer individuellen Tra.Q-Markierung zurückverfolgt werden und sind geschützt vor Leistungsverlusten durch PID (potenzialinduzierte Degradation). Das Fraunhofer CSP führte kürzlich einen beschleunigten PID-Test durch, aus dem Q.CELLS-Module dank neuster Technologien ohne Leistungsverluste hervorgingen. Andere Modultypen verloren auf Grund von PID bis zu 90% ihrer Leistung.

SIEBEN NEUHEITEN AM Q.CELLS STAND Q.CELLS informiert an seinem Messestand über jüngste Innovationen, zukunftsweisende Technologien und intelligente Anwendungen – allesamt engineered-in-Germany und führend im Hinblick auf Ertrag, Qualität und Sicherheit. Die schwindend geringe Reklamationsrate bei Q.CELLS von 0,025% zeigt sehr deutlich: Qualität ist die beste Garantie. Gleich sieben Neuheiten bringt Q.CELLS diesmal mit nach München:

- Q6LMXP3-G2: unsere neue Mono-Zellgeneration ist der Motor für Höchstleistung
- Q.PEAK-G2: unser neues 60-Zell Monoprodukt setzt Maßstäbe für Höchstleistung und Ästhetik
- Q.PEAK S: Das 48-Zell Monosolarmodul stellt eine ideale Ergänzung zu dem 60-Zellen Q.PEAK-G2 Modul dar und eignet sich besonders für kleinere oder verwinkelte Dächer
- Q.PEAK BLK-G2: die neue Generation unseres Mono-Ästheten mit 60 Zellen
- Q.PRO L: Mit 72 Zellen erweitert dieses Polymodul die Breite unseres Modulangebots
- Q.PORT: Die Q.CELLS Carport-Lösung wird als Modell und als Grafik im Maßstab 1:2 gezeigt
- Q.FLAT-G2: Unsere effiziente Lösung für flache Dächer, insbesondere für gewerblich genutzte Bauten

Das umfassende Produktportfolio unterstreicht die strategische Entwicklung von Q.CELLS von einem reinen Komponentenhersteller hin zu einem PV-Lösungsanbieter. Q.CELLS arbeitet kontinuierlich an neuen und intelligenten Anwendungen. Neben Q.FLAT und Q.PORT, die sich insbesondere für gewerbliche Gebäude und Flächen eignen, vermarktet Q.CELLS in Japan mit lokalen Partnern bereits seit längerem Kits. In Abu-Dhabi realisierte das Unternehmen kürzlich die erste Off-Grid-Anlage der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Technologieführerschaft auf der Zellebene bleibt auf diesem Weg der verlässliche Motor für alle PV-Produkte von Q.CELLS.

HINWEIS für Journalisten:
Zum Auftakt der Messe veranstaltet Q.CELLS am Mittwoch, d. 13. Juni um 10.00 Uhr einen Presserundgang am Q.CELLS Stand A3.250 und informiert darin ausführlich über seine Produktneuheiten.

Über Q.CELLS
Die Q.CELLS Gruppe zählt zu den führenden Photovoltaik-Unternehmen weltweit. Das umfangreiche Produktportfolio reicht von Solarzellen und Modulen bis hin zu kompletten Photovoltaik-Systemen. Q.CELLS entwickelt und produziert seine Produkte am Konzernsitz in Bitterfeld-Wolfen, Deutschland und vermarktet sie über ein weltweites Vertriebsnetz. Eine zweite Produktionsstätte befindet sich in Malaysia. Über 200 Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten bei Q.CELLS daran, die Technologie zügig weiterzuentwickeln, um das Ziel des Unternehmens zu erreichen: die Kosten der Photovoltaik schnell und dauerhaft zu senken und die Technologie wettbewerbsfähig zu machen. Die enge Verzahnung von Forschung, Entwicklung und Produktion ermöglicht Q.CELLS, Innovationen schnellstmöglich in die Massenfertigung zu überführen und damit eine technologische Spitzenstellung in der Photovoltaikbranche zu übernehmen. Die Q-Cells SE ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (QCE; WKN 555866) gelistet.

Vorstand: Dr. Nedim Cen (CEO, CFO), Dr. Andreas von Zitzewitz (COO, CSO)
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. h.c. Karlheinz Hornung

PRESSEKONTAKT
Q.CELLS
OT Thalheim, Sonnenallee 17-21
06766 Bitterfeld-Wolfen, Germany
WEB www.q-cells.de 

Q.CELLS Corporate Communications
Ina von Spies, Alberta Rohardt
TEL (+49) 03494 6699.10121
FAX (+49) 03494 6699.10000
EMAIL presse@q-cells.com