<- Zurück zu: Unternehmensmeldungen
22.09.2011 11:16

Mehrfache Auszeichnung beim Plus X Award: Q-Cells ist die innovativste Marke mit dem besten Produkt 2011

  • Neues Modul Q.PEAK ist „bestes Produkt des Jahres 2011“ – ausgezeichnet für Innovation, High Quality, Design und Ökologie
  • Erstmalige Ehrung für „besondere Markenleistung“ im Bereich Wohn- und Gebäudetechnologie geht an Q-Cells


Bitterfeld-Wolfen, 21. September 2011 - Die Q-Cells SE, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Unternehmen mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen, wurde bei der Verleihung der international renommierten Plus X Awards, dem weltweit wichtigsten Wettbewerb für innovative Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle, gleich mehrfach ausgezeichnet. Das neue Hochleistungsmodul Q.PEAK wurde von den 134 internationalen Jurymitgliedern, die in Bezug auf die Branchenpräferenz neutral sind, als Sieger in vier von sieben Kategorien prämiert: „Innovation“, „High Quality“, „Design“ und „Ökologie“. Zusätzlich verliehen die Juroren des Plus X Award Q.PEAK als bestem Solarmodul das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2011“. Als Hersteller mit den meisten Plus X Award Gütesiegeln in der Produktgruppe Energie wurde Q-Cells zudem erster Preisträger des Most Innovative Brand Award 2011 in der neuen Kategorie Wohn- und Gebäudetechnologie.

Das monokristalline Solarmodul Q.PEAK vereint neueste Technologien zur Steigerung der Erträge aus der Photovoltaik mit exzellentem Design. Es zählt zu den Q-Cells Solarmodulen der neuesten Generation, die auf optimierten kristallinen Solarzellen mit verbesserter Oberflächenmetallisierung basieren und so unerreichte Spitzenleistungen bei den Wirkungsgraden und Erträgen bringen. Im Rahmen seiner Qualitätsoffensive „Q-Cells Ertragssicherung“ hat das Unternehmen zudem neue Standards für die konkurrenzlose Sicherheit und Zuverlässigkeit von Solaranlagen gesetzt.

„Wir freuen uns, dass die hochkarätig besetzte Jury des Plus X Award die Führungsposition der neuesten Q-Cells Solarmodule in den Bereichen Technologie und Design so eindrucksvoll bestätigt hat“, kommentiert Thomas Raadts, Leiter Marketing und Produktmanagement bei der Q-Cells SE. „Der Most Innovative Brand Award bestätigt, dass unsere Investitionen in die Markenführung honoriert werden und Q-Cells die innovativste Marke der Wohn- und Gebäudetechnologie ist.“

Der Panel-Vorsitzende vom Plus X Award und Geschäftsführer des Strobelverlages, Christopher Strobel, beglückwünscht die siegreichen Hersteller zum hohen Niveau der Einreichungen: „Alle ausgezeichneten Produkte haben bewiesen, dass unsere Branchen einen hohen Innovationsgrad als Maßstab haben und dabei viel Wert auf Design und Qualität legen.“ Der Plus X Award wurde vor acht Jahren initiiert, um neu-entwickelte, innovative Technologie-Produkten die verdiente Anerkennung zukommen zu lassen. 


HINWEIS AN DIE REDAKTION

Bildmaterial zum Unternehmen, zum Solarmodul Q.PEAK sowie die Siegel des Plus X Award und weitere Informationen zu Q-Cells finden Sie im Q-Cells Media Center.


PRESSEKONTAKT

Q-Cells SE
OT Thalheim, Sonnenallee 17-21
06766 Bitterfeld-Wolfen, Germany
WEB www.q-cells.de

Q-Cells Corporate Communications
Alberta Rohardt, Daniel Paul Schreiter
TEL +49 (0)3494 6699 10121
FAX +49 (0)3494 6699 10000
EMAIL presse@q-cells.com


Über Q-Cells SE

Die Q-Cells Gruppe zählt zu den führenden Photovoltaik-Unternehmen weltweit. Das umfangreiche Produktportfolio reicht von Solarzellen und Modulen bis hin zu kompletten Photovoltaik-Systemen. Q-Cells entwickelt und produziert seine Produkte am Konzernsitz in Bitterfeld-Wolfen, Deutschland und vermarktet sie über ein weltweites Vertriebsnetz. Eine zweite Produktionsstätte befindet sich in Malaysia. Über 200 Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten bei Q-Cells daran, die Technologie zügig weiterzuentwickeln, um das Ziel des Unternehmens zu erreichen: die Kosten der Photovoltaik schnell und dauerhaft zu senken und die Technologie wettbewerbsfähig zu machen. Die enge Verzahnung von Forschung, Entwicklung und Produktion ermöglicht Q-Cells, Innovationen schnellstmöglich in die Massenfertigung zu überführen und damit eine technologische Spitzenstellung in der Photovoltaikbranche zu übernehmen. Die Q-Cells SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (QCE; WKN 555866) und im deutschen Technologie-Index TecDAX gelistet.

Vorstand: Dr. Nedim Cen (CEO), Dr. Marion Helmes (CFO), Dr. Andreas von Zitzewitz (COO)
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Karlheinz Hornung