<- Zurück zu: Unternehmensmeldungen
09.06.2011 09:03

„Quality Tested“ – Q-Cells SE erhält VDE Gütesiegel für gesteigerte Zuverlässigkeit von Solarmodulen

  • Vertreter des VDE-Instituts überreichen Zertifikat an Q-Cells
  • Prüfkriterien gehen über Normanforderungen der Solarindustrie hinaus
  • Q-Cells wirkt an Entstehung des Gütesiegels und zugrundeliegendem Prüfverfahren mit


 

Bitterfeld-Wolfen / München (Deutschland), 9. Juni 2011 - Die Q-Cells SE, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Unternehmen, erhält auf der diesjährigen Branchemesse Intersolar in München offiziell das VDE Zertifikat 'Quality Tested'. Q-Cells hat gemeinsam mit dem Verband für Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE), dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesystem ISE sowie einem weiteren Photovoltaik-Unternehmen das Prüfverfahren, als Grundlage für die Zertifizierung mit dem Gütesiegel 'Quality Tested' entwickelt. Die Zertifizierung von Solarmodulen mit dem VDE Gütesiegel 'Quality Tested' erfolgt auf Basis eines deutlich höheren Standards, als er aktuell in der Photovoltaik-Branche zu finden ist. So gehen die Prüfkriterien des VDE-Instituts über die Anforderungen der bereits bekannten IEC Normen hinaus. Schwerpunkte sind: Hohe Zuverlässigkeit, optimierte Funktionssicherheit, geringe Degradation und ein kontinuierliches Fertigungsmonitoring. Q-Cells unterstreicht damit seinen Qualitätsanspruch und bestätigt erneut seine Technologieführerschaft mit Blick auf ertragsstarke, zuverlässige und sichere Solarzellen und -module.

Im Rahmen der VDE-Zertifizierung durchlaufen Solarmodule längere Prüfzeiten im Feuchte-Wärme-Test und erhöhten Belastungen bei der Temperaturwechselprüfung. Bei allen Tests darf die Leistung der Solarmodule maximal um 5% nachlassen. Ein weiteres Herausstellungsmerkmal des neuen Qualitätssiegels ist die kontinuierliche Qualitätskontrolle während und nach der Produktion von Solarmodulen. So kann schon im Herstellungsprozess auf etwaige Abweichungen reagiert werden.

Q-Cells setzt als erfahrener Hersteller von Hochleistungssolarzellen und -solarmodulen auf eigene Forschungs- und Testeinrichtungen. Um die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte langfristig zu sichern, durchlaufen alle Solarmodule der Marke Q-Cells verschiedene Testzyklen in einer eigenen Modultestlinie. Mit den daraus generierten Erfahrung und Kenntnissen hat Q-Cells sich als optimaler Partner für das unabhängige Prüfinstitut des VDEs erwiesen.

Mit der Übergabe des VDE-Zertifikats ist Q-Cells berechtigt, seine Produkte sowie sämtliche produktbezogenen Informationen mit dem VDE Gütesiegel 'Quality Tested' auszuzeichnen. So erhält der Käufer von Q-Cells Solarprodukten einen weiteren Beleg für deren herausragende Qualität.

 

Anforderungen eines VDE-Zertifikats gehen über bekannte Normen hinaus:

- Durchführung von Tests mit erhöhter Prüfmusteranzahl

- Temperaturwechselprüfung mit erhöhten Zyklen

- Feuchte-Wärme-Prüfung mit erhöhter Prüfzeit

- Dynamische mechanische Belastungsprüfung

- Bei allen Tests darf die maximale Degradation der Leistung 5 % über die   gesamte Prüfsequenz nicht überschreiten

- kontinuierliche, überwachte Tests während der Produktion

- kontinuierliches Monitoring an aus der Produktion entnommenen Modulen