<- Zurück zu: Unternehmensmeldungen
05.05.2011 00:00

Q-Cells SE: Gerhard Rauter legt Vorstandsmandat nieder


Bitterfeld-Wolfen, 5. Mai 2011 – Gerhard Rauter hat sein Amt als Mitglied des Vorstands der Q-Cells SE auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Der Aufsichtsrat der Q-Cells hat diesem Wunsch in seiner Sitzung am 4. Mai entsprochen.

Gerhard Rauter (53) war seit Oktober 2007 als Chief Operation Officer (COO) für Q-Cells tätig und zuletzt für Produktion und Technologie verantwortlich. In dieser Zeit hat er insbesondere die Zellproduktion in Thalheim professionalisiert, die Zellproduktion in der Q-Cells eigenen Fabrik in Malaysia sowie die Modulproduktion in Dünnschichttechnologie (Solibro) erfolgreich aufgebaut. Darüber hinaus hat er das Portfolio von Solarmodulen zusammen mit internationalen externen Produktionspartnern entwickelt. Der Aufsichtsrat dankt Gerhard Rauter ausdrücklich für seine Verdienste um das Unternehmen auch in der schwierigen Umbruchphase im Jahr 2009 und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Die bisherigen Aufgaben von Gerhard Rauter wechseln zunächst direkt in das Ressort des Vorstandsvorsitzenden Nedim Cen. Unterstützt wird er dabei für den Bereich Produktion von Jirko Lohse sowie für den Bereich Technologie von Peter Wawer.